Drucken

Farbbalken

 

 

Bachelor- oder Masterarbeit im AK Höppe

 

 

Farbbalken

 

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Interesse an Festkörperchemie
  • Motivation auch zur Lösung komplexer wissenschaftlicher Fragestellungen
  • Kreativität
  • gute Stimmung

 

Dafür bieten wir Ihnen:

  • attraktive Themen, mit oder ohne Anwendungspotenzial
  • eine wissenschaftliche nahezu Rundum-Betreuung
  • Freiheit in der Erprobung eigener Ideen

 

Zeitrahmen:

  • Der Zeitrahmen orientiert sich an der jeweiligen Prüfungsordnung, Bewerbungen sind jederzeit möglich.

 

Kontakt:

Interessenten melden sich direkt bei Henning Höppe oder einer Mitarbeiterin bzw. einem Mitarbeiter meines Arbeitskreises.

Farbbalken

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Januar 2016 um 09:27 Uhr